Heinz Cluster Medizin

Kristallisate aus Körpersubstanzen dienen als Diagnose-Quelle

Die Clustermedizin beruht auf einer Mustererkennung und einem Mustervergleich von Kristallisaten aus Körpersubstanzen. Die Kristallisate können z.B. aus Blut, Speichel, Stuhl oder Urin gewonnen werden. Die umfangreiche Auswertung der persönlichen Analyse erfasst mögliche Ursachen von Krankheiten und Störungen sowohl auf körperlicher als auch seelisch, geistiger Ebene. Die Heinz Cluster Medizin ist eine Diagnose- und Heilmethode, die gezielt und individuell die Regenerations- und Selbstheilungskräfte eines Menschen aktiviert.

Wirkungen der Heinz Clustermedizin

  • Anregung des Stoffwechsels
  • Entlastung des Körpers durch Ausleitung von Toxinen (Giften)
  • Stärkung von Geist und Psyche
  • Aufdecken von Psyche-Problemen und Motivation zur Problemlösung
  • Verbesserung der Lebensqualität
Clustermuster

Als Therapeutin bin ich immer wieder begeistert, welche präzisen Aussagen die Clustermedizin liefert. Auf Basis einer Clusteranalyse kann ich meinen Patienten viel schneller helfen, wieder in Ihre körperliche, psychische und mentale Balance zu kommen.

Die Wohlfühlcluster Frühling, Sommer, Herbst, Winter und Basis unterstützen die Rhythmen des Lebens und dienen der Erhaltung der Gesundheit. Für die Haut und den Darm  gibt es zur Unterstützung Wohlfühl Haut und Cluster Würze.

Klangcluster auf CD gibt es als Audio-, Melodie- und Rhythmus-Cluster. Sie steigern die Vitalität und Leistungsfähigkeit der Körperzellen durch eine positive Beeinflussung des Stoffwechsels.

Die Heinz Cluster Medizin beruht auf Erkenntnissen der Spagyrik. Auf der Basis einer Clusteranalyse kann ein individuelles Clusterspray, dass gezielt die Regenerations- und Selbstheilungskräfte eines Menschen aktiviert, hergestellt werden.

Bildcluster werden über die Augen wahrgenommen und führen zu Mustererkennungen im Gehirn. Nervenbahnen und Knotenpunkte im Gehirn können so stimuliert und aktiviert werden und die Denkleistung anregen.

Ihr persönliches Testergebnis einer Clusteranalyse enthält z.B. Aussagen zu folgenden Inhalten

Körper-Prozesse

  • Organe mit akuter Toxinbelastung
  • Keimbelastungen (Bakterien, Viren, Pilze, Würmer, Borrelien, …)
  • Herde und Toxindepots im Körper
  • Ererbte Funktionen und Schwächen
  • Allergenbelastungen
  • Hormonelle Schwankungen
  • Darmübersicht
  • Quote Entzündlichkeit
  • Quote Abwehrleistung
  • Quote Zell-
    vermehrungsrate
  • Störungstendenzen

Psyche-Prozesse

  • Stressauslöser
  • Probleminhalte
  • Gewichtung von Problemen und Umständen im Lebensumfeld (Herkunft-Familie, Wahl-Familie, soziales Umfeld)
  • Angstprofil
  • Lebensmodalitäten
  • Charaktereigenschaften
  • Fähigkeiten

Therapieempfehlungen für Körper und Psyche

  • Bewegungstipps
  • Ernährungs-
    empfehlungen/ Speisenunverträglichkeiten
  • Vitamin- und Mineralstoffbedarf
  • Trinkwasserbedarf
  • Schlafbedarf
  • Milieustärkung
  • Zelluläre Entgiftungsverbesserung
  • Entspannungstipps
  • Persönlicher Leitsatz
  • Neue Ziele u.v.m.

Cluster Therapiemöglichkeiten

  • Individuelles Clustermittel
  • Klangcluster
  • Bildcluster
  • Wohlfühlcluster

Weitere Informationen

Heinz Cluster Medizin
Style Switcher
Headers layouts
Top bar
Farbe des Skins
Navigation
Static
Sticky